Der Spaniel beim Nicht-Jäger – eine Aufzeichnung mit Pia Gröning

34,90  inkl. MwSt.

Enthält 21% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Aufzeichnung vom 6. November 2023

Beschreibung

Sie haben eine handliche Größe, flatternde Ohren und ein entzückendes Gesicht. Durch ihre leichte Motivierbarkeit über Futter und Spielzeug sind Spaniel meist sehr flexibel, was ihre Beschäftigung angeht.

Spaniel sind schon lange auch bei Nicht-Jägern beliebte Familienhunde.

Doch auch diese lustigen Gesellen haben so ihre Ansprüche an ihre Haltung.

Welche das sind – abgeleitet von ihrem ursprünglich jagdlichen Einsatz – erläutert Pia Gröning in ihrem Online-Vortrag. Es gibt Tipps und Tricks rund um das Alltagstraining und die Beschäftigung dieser Wusel. Aber auch den Umgang mit Rasse-typischen problematischen Situationen.

Pia kommt eigentlich aus dem Vorstehhunde-Lager. Doch der Wunsch aus verschiedenen Gründen nach einem kleineren und verhältnismäßig weniger bewegungsfreudigen Hund, hat sie ihr Herz für Spaniel entdecken lassen. Als ehemalige Pflegestelle für Cocker und Setter in Not e.V. hat Pia schon diversen Cocker-Spanieln zu einem Start in ihr neues Leben verholfen.

Aktuell hat sie selbst einen Field-Spaniel und einen Working Spaniel aus dem Tierschutz.

Mit über 20-jähriger Berufserfahrung als Hundetrainerin mit dem Schwerpunkt Jagdhunden, Jagdschein-Inhaberin und Fan von Nasenarbeit, Dummy-Training & Co. hat Pia schon diverse Spaniel im Training gehabt.

Dauer:

  •  2 h 15 min – die Aufzeichnung steht dir als Videostream unbegrenzt zur Verfügung.

Es gibt eine Teilnahmebestätigung.

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Nach oben